B2 – Brand PKW

Datum: 15. Juli 2018 
Alarmzeit: 16:56 Uhr 
Alarmierungsart: Melder, Sirene 
Art: B2 
Einsatzort: Täfertingen 
Fahrzeuge: Florian Täfertingen 11/1, Florian Täfertingen 41/1, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Pünktlich zum Anpfiff des WM-Finales wurden wir zu einem gemeldeten PKW-Brand alarmiert. Vor Ort wurde ein PKW vorgefunden welcher im Motorraum bereits in Vollbrand stand. Der Fahrgastbereich wurde ebenfalls durch Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Mit dem Schnellangriff konnte das Feuer jedoch zügig gelöscht werden. Der beim Brand leicht verletzte Fahrer wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch uns betreut.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung beim Fahrzeugbrand ist Rauch durch gekippte Fenster in die Räumlichkeiten einer Firma gezogen, wodurch die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Die betroffenen Bereiche wurden kontrolliert und das Objekt belüftet.