„Besonderer Einsatz“ – Hochzeit eines Kameraden

Am Samstag durften wir zu einem „besonderen Einsatz“ zur Kirche Mariä Himmelfahrt in Täfertingen „ausrücken“  ;-). 

Unser Manu und seine Kerstin gaben sich hierbei am Samstag das kirchliche „JA“-Wort. Bei diesem Anlass durfte natürlich ein Teil der Feuerwehr nicht fehlen und so standen wir mit 12 Mann und der obligatorischen Schlauchspirale vor der Kirche Spalier.

Lieber Manu, liebe Kerstin, wir wünschen euch alles Liebe zu eurer Vermählung, nur das Beste und Gute auf dem gemeinsamen Weg durchs Leben und immer eine glückliche Hand bei den gemeinsamen Entscheidungen.

 

Großübung der #8feuerwehren der Stadt Neusäß

Nach zweijähriger Coronapause fand am Samstag den 17.09.2022 wieder die Großübung aller acht Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Neusäß statt. Ausrichter dieser Übung war in diesem Jahr die Feuerwehr Täfertingen. Die gewählten Übungsobjekte befanden sich hierbei im Industriegebiet in Täfertingen, hier nochmal ein herzliches Dankeschön an die Firma Faßnacht sowie die Firma Küthe für die Unterstützung hierbei.

Bei schönem Wetter konnte hier ein größerer Feuerwehreinsatz simuliert werden, welcher in Teamarbeit aller Feuerwehren abgearbeitet werden konnte.

Vielen Dank an alle interessierten Zuschauer sowie an alle beteiligten Feuerwehren für den gelungenen Ablauf der Übung.

Großeinsatzübung am 17.09.22

Am 17.09.22 findet nach zweijähriger Unterbrechung wieder eine Großeinsatzübung aller 8Feuerwehren aus Neusäß statt.
Dieses Jahr richtet die FF Täfertingen die Übung aus.
Die Übung findet beim Steinmetzbetrieb Faßnacht im Gewerbegebiet Neusäß Nord statt. Beginn ist um 15.00 Uhr.

Als Szenario wird ein Brand im Steinmetzbetrieb angenommen. Es gibt vermisste Personen im Gebäude, diese müssen von den Feuerwehren gerettet werden.
Um eine ausreichende Wasserversorgung bereitstellen zu können, muss auch eine lange Schlauchstrecke verlegt werden.

Wir freuen uns über viele Zuschauer vor Ort!