Brand Industrie

Zusammen mit der FF Neusäß wurden wir zu einem B4 – Brand Industrie nach Neusäß alarmiert.

Ein Lager für Kartonagen und Farbreste stand in Flammen.

Von uns wurden drei Trupps (jeweils zwei Mann) unter Atemschutz eingesetzt. Ein Trupp davon als Gabelstaplerfahrer, um die Halle mit den glimmenden Kartonagen ins Freie zu bekommen.

Durch die starke Verschmutzung der Ausrüstung mit den Farbresten, musste im Anschluss an den Einsatz eine längere Zeit für Reinigungsarbeiten aufgewendet werden.

Vielen Dank an alle eingesetzten Kräfte für die gute Zusammenarbeit!

THL1 – Ölspur

Zu einer Ölspur wurden wir am späteren Abend alarmiert. Auf Grund der vorher stattgefunden gemeinsamen Übung mit der FF Hammel wurden diese Kräfte ebenfalls auf den Einsatz gebucht. Zusammen wurde die Ölspur zügig abgebunden. Vielen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung.