Verkehrsunfall mit PKW

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW wurden wir am Vormittag alarmiert.
Da kein größerer Schaden entstanden war, wurde von uns nur die Batterie eines Fahrzeuges abgeklemmt.
Auf Grund des Einsatzortes auf der Autobahnbrücke, musst der Verkehr entsprechend umgeleitet werden.

THL2 – VU mit 2 PKW

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit 2 beteiligten PKW alarmiert. Diese waren auf gerader Strecke frontal ineinander gefahren, wobei sich beide Fahrzeugführer leicht verletzten. Sie wurden vom Rettungsdienst betreut und in die UK Augsburg eingeliefert. Nach dem Zusammenstoß fing einer der Wagen umgehend Feuer. Die Einsatzstelle wurde durch uns abgesichert, die Umgehungsstraße für die Löscharbeiten komplett gesperrt und der Brand mittels Schnellangriff unter PA gelöscht. Im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

THL2 – VU mit PKW

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen wurden wir heute in der Früh auf die Umgehungsstraße (BAB-Brücke) alarmiert. Vor Ort wurden von uns auslaufende Betriebsstoffe abgebunden sowie der Brandschutz sichergestellt. In Absprache mit dem Notarzt wurde dann für eine patientenorientierte Rettung ein Rettungssatz nachalarmiert. Die zuerst eintreffenden Kollegen aus Batzenhofen übernahmen diese Aufgabe und entfernten auf der Fahrerseite die Türen sowie die B-Säule. Insgesamt gab es zwei verletzte Personen die jeweils mit einem RTW in die Uniklinik Augsburg verbracht wurden. Im Anschluss daran wurde das Abschleppunternehmen bei der Bergung der verunfallten PKWs sowie der Reinigung der Straße unterstützt. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit aller eingesetzen Kräfte.