Gemeinsame Übung mit der FF Hammel

Am Freitag den 14.07.2017 hielten wir zusammen mit der FF Hammel eine gemeinsame Übung in Hammel ab.

Angenommenes Szenario war ein Wohnungsbrand – Die erste Aufgabe bestand darin verletzte bzw. vermisste Personen in dem 4-geschössigen Haus zu suchen und zu retten. Hierzu gingen insgesamt 3 Trupps unter schwerem Atemschutz in das Gebäude vor. 2 vermisste Personen konnten vom Angriffstrupp aus Hammel im 2. OG gefunden und über das Treppenhaus gerettet werden. Die Dritte vermisste Person wurde vom Angriffstrupp aus Täfertingen gefunden und ebenfalls über das Treppenhaus gerettet. Im Anschluss an die Personenrettung wurde der angenommene Brand bekämpft und die Räume nacheinander belüftet.

Im Anschluss an die Übung wurde diese besprochen und auf „Fehler“ und Verbesserungen hingewiesen. Zum Ausklang des Abends wurden wir dann von den Kameraden aus Hammel zu einem deftigen Abendessen bei kühlen Getränken eingeladen. Für die sehr gelungene und gut ausgearbeitete Übung sowie das ausgezeichnete Essen möchten wir uns nochmal ganz herzlich bedanken und freuen uns auf eine Wiederholung.

Indienststellung LF20

Alt trifft Neu.
Links unser altes LF8 (Baujahr 1986) und rechts unser neues LF20.
Der Wechsel ist vollzogen und das neue Fahrzeug ist offiziel im Dienst.


Merkt euch schon mal den 16.09.17 vor. An diesem Tag findet unser Tag der offenen Tür und die Fahrzeugweihe des neuen Fahrzeugs statt.